Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Einzel- und Gruppenausstellungen

 

Februar 2010:

Alter Zollhof Freiburg – Gruppenausstellung

Dezember 2010:

Jahresausstellung Akademie Schloss Rothenfels – Gruppenausstellung

Juli bis Oktober 2011:

Einzelausstellung bei Vonblumen, Freiburg

Januar 2012 bis Dezember 2012:

Einzelausstellung bei Vonblumen, Freiburg

Juni 2012 – Januar 2013:

Einzelausstellung bei der Orthopädiepraxis Dr. Norman Biebow

und der Physiotherapiepraxis Ute Biebow – Freiburg

Mai 2013 – Juni 2013:

Gruppenausstellung in der Galerie der Rainhof Scheune, Kirchzarten

September 2013 – Oktober 2013:

Gruppenausstellung in der Stadtgalerie Blumberg

September 2013 – Dezember 2013:

Gruppenausstellung des Landratsamtes Freiburg

Oktober 2014 - November 2014

Gruppenausstellung "Schwarzer Wald" im T66 und

der Rainhof Scheune , Kirchzarten

Januar 2015 - Februar 2015

Einzelausstellung "JUST NEW" in der Galerie der

Rainhof Scheune, Kirchzarten

August 2016 - Dezember 2016

Limberger + Dilger Unternehmensberatung, Freiburg

September 2016 - November 2016

Fashion meets Art, Modehaus Kaiser, Freiburg

Februar 2017 - Januar 2018

Limberger + Dilger Unternehmensberatung, Freiburg

 

Künstlerischer Werdegang

Europäische Kunstakademie, Trier

2006: Bildhauerei mit verschiedenen Materialien, F. Cataldi

2007: Malerei als persönlicher Ausdruck, Joe Allen

2008: Farbmalerei: Aktion und Kompostion, Wolfgang Sykownik

2008: Das Ding, H.-P. Webel

2011: Grundlagen der Bildkonzeption, Rolf Viva

Akademie Schloß Rothenfels, Gaggenau

2008: Encaustik experimentell, Heide Leciejewski

2009: Malerei zwischen Intuition und Kalkül, Johann Nußbächer

2010: Nie mehr aufhören, Encaustic, Heide Leciejewski

2011: Schwarz und Weiss, Heide Leciejewski

2012: White, Christof Kohlhöfer

2012: Transperenz und Licht, Heide Leciejewski

2013: Leere und Weite, Ines Hildur

2013: Beseelung der Materie, Heide Leciejewski

2015: SUCHEN FINDEN SAMMELN WACHSEN, Heide Leciejewski

2017: ROT RED ROUGE, Heide Leciejewski